Abhängen auf der Hängebrücke.

DSC_7569.jpg

Das ist der Blick und die Leere, die man als Belohnung erhält, wenn man sich morgens vor allen anderen aus dem Bett quält. Die Hängebrücke Geierlay ist sicherlich ein typisches Touristenziel und wenn man vermeiden möchte, dass man Szenen wie in der U-Bahn Tokios erlebt, dann steht man auch mal gerne um 6 an einem Samstag auf. Gut, “gerne” ist ein dehnbarer Begriff. Ungefähr so wie sich diese Brücke ausdehnt. Schluss mit den schlechten Wortwitzen.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s